Guillermo Abril

Guillermo Abril (* 1981 in Madrid) ist ein spanischer Journalist. Er hat Abschlüsse in Jura und Wirtschaft, sowie einen Masterabschluss in Journalismus der El País-UAM. Seit 2007 arbeitet er für El País Semanal und hat dort bereits Dutzende Artikel, Porträts und Geschichten veröffentlicht.

Bei dem Dokumentarfilm The Resurrection Club war er Ko-Regisseur, Ko-Autor und komponierte die Filmmusik.

Guillermo wurde 2015 gemeinsam mit Carlos Spottorno mit dem World Press Photo Award für seine Arbeit an dem Kurzdokumentarfilm A las puertas de Europa (Vor den Toren Europas) ausgezeichnet. Aus dem Material für diesen Film entstand der Foto-Roman La Grieta, der 2017 unter dem Titel Der Riss im avant-verlag erschien.