Magdalena Kaszuba

Magdalena Kaszuba ist 1988 in Langenbielau in Polen geboren und in Deutschland aufgewachsen. Sie studiert Illustration bei Anke Feuchtenberger an der HAW Hamburg und zeichnete bisher unter anderem Comics für Le Monde diplomatique, das Goethe-Institut China und Böll.Thema, das Magazin der Heinrich-Böll-Stiftung.

Im Frühjahr 2018 erscheint ihr Debüt Das leere Gefäß im avant-verlag, für das sie im November 2017 einen Förderpreis, im Rahmen des Hochschulwettbewerbs, von der Hans-Meid-Stftung erhalten hat.

Magdalena Kaszuba lebt und arbeitet in Hamburg.