Werke


Paolo Bacilieri

Paolo Bacilieri, geboren am 23. Februar 1965 bei Verona, lebt und arbeitet in Mailand.

Bacilieri bekommt das Kunststück fertig, seit 1982 sowohl für den italienischen Bonelli-Verlag innerhalb des Mainstreams (Dylan Dog, Napoleone) erfolgreich zu arbeiten, als auch nebenbei durch seine eigenen anspruchsvollen Graphic Novels eine wachsende Leserschaft zu begeistern.

Er zählt zu den produktivsten und geachtetsten Comic-Autoren Italiens, zuletzt mit seinen Graphic Novels über den italienischen Karl May: Emilio Salgari, Sweet Salgari, und seine in mehreren Büchern wiederkehrende Figur Zeno Porno.

Auch in Deutschland erschienen schon etliche Arbeiten von ihm, u. a. Adiós Muchachos (2012), Barokko (1991) und Goldene Berge (1989) bei Schreiber & Leser, sowie Der Schwätzer (1990) in der Ed. Kunst der Comics.

Fun ist seine erste Arbeit im avant-verlag und versammelt seine Graphic Novels Fun und More Fun in einem Band!