Younn Locard

Younn Locard wurde 1984 in Rouen geboren. Nach Erscheinen seines ersten Buches „H27“ bei l'Employé du Moi 2009 reiste er für zwei Jahre um die Welt, in denen er unaufhörlich zeichnete und seine Skizzenhefte auf der Website Grandpapier.org veröffentlichte. An sein Zeichentisch zurückgekehrt arbeitet er nun diesen großen Erfahrungsschatz mit einer Prise Fiktion auf, die größtenteils aus seinen Auslandserfahrungen und seinen lebensnahen Skizzen schöpft.

Sein Album „Dérive orientale“ wurde im Mai 2013 bei L'Employé du Moi veröffentlicht, gefolgt von Éloi, das er gemeinsam mit Florent Grouazel verwirklichte und das 2014 bei Actes Sud und 2015 im avant-verlag erschien.