Zeina Abirached

Zeina Abirached wurde 1981 in Beirut geboren. Mit Anfang 20 zog sie nach Paris, wo sie heute noch lebt und arbeitet. Sie hat eine Reihe autobiographischer Graphic Novels und Kurzcomics veröffentlicht, in denen sie ihrer Kindheit im Libanon und ihrer Familiengeschichte nachspürt. Das Spiel der Schwalben ist ihre erste deutsche Veröffentlichung aus dem Jahr 2013, gefolgt von Ich erinnere mich in 2014.