Der König der Fliegen Bd. 1

Hallorave

Text & Zeichnung: Mezzo, Michel Pirus

Veröffentlicht: Oct. 2010
Buch: 64 Seiten , vierfarbig , Softcover
ISBN: 978-3-939080-38-1
preis 19,95 €

Eine Kleinstadt wie in einem Film von David Lynch. Éric und seine Freunde hängen rum, nehmen Drogen und haben Sex. Ihre Wege kreuzen sich ständig, ohne dass jemand von ihnen dadurch weniger einsam werden würde. In zehn Episoden erzählt jeder von ihnen aus seiner Perspektive ein Ereignis aus seinem Leben.

Das Leben spielt sich in hypnotischen Farben zwischen der Mall, dem Diner und dem Bowlingcenter ab. Die Atmosphäre unter den Teenagern erinnert an Brett Easton Ellis‘ "Unter Null". Zeichnerisch lehnt sich Mezzo an Charles Burns "Black Hole" an. Im Gegensatz zu "Black Hole" sind die Erwachsenen in dieser Welt der jugendlichen Irrlichter präsent. Sie sind ebenso verloren, nur einen Schritt weiter auf dem Weg zum Wahnsinn. Eine amerikanische Suburbia irgendwo im Osten Frankreichs: Dieser Alltag im Nirgendwo verbirgt irgendein Geheimnis.

Die gefeierte Trilogie beginnt mit dem Erscheinen des ersten Bandes Hallorave Ende Oktober 2010. "Hallorave" war 2006 in Angoulême für das Beste Szenario nominiert. Der zweite Band "Der Ursprung der Welt" erschien im Frühjahr 2011.


Übersetzung aus dem Französischen von Kai Wilksen.