Die Saga von Grimr

Text & Zeichnung: Jérémie Moreau

Veröffentlichung: 17.08.2018 (voraussichtlich)
Buch: 232 Seiten , vierfarbig , Hardcover
ISBN: 978-3-945034-97-2
Jetzt schon vorbestellen
In den Warenkorb
preis 30,00 €

Die Saga von Grimr spielt im Island des Jahres 1783. Das Leben auf der Insel ist von extremer Armut und von Hunger geprägt. Durch einen Vulkanausbruch verliert der Junge Grimr seine Familie und sein Zuhause.
In einer Gesellschaft, in der die Abstammung maßgeblich den Wert eines Menschen bestimmt, kommt dies fast einem Todesurteil gleich. Dazu kommt die menschenfeindliche und unerbittliche Natur. Der junge Waise weigert sich, sein Leben als Bettler zu fristen und beschließt, seine eigene Legende zu erschaffen und seinen Namen in die Sagen des Landes einzuschreiben ...
Neben der tragischen Geschichte von Grimr sind es besonders das Licht und die grandiose Landschaft Islands, die eine eigene Erzählebene bilden und den Reiz dieser Graphic Novel ausmachen.


Preis als „Bester Comic” auf dem Festival in Angoulême 2018.