Valentina

Text & Zeichnung: Guido Crepax

Veröffentlicht: May. 2015
Buch: 216 Seiten , schwarzweiß/vierfarbig , Hardcover mit Spotlack
ISBN: 978-3-945034-17-0
preis 34,95 €

In den Swinging Sixties erblickte in Mailand die bekannteste Comic-Heldin Europas das Licht der Welt: Valentina. Ihr Zeichner, der gelernte Architekt Guido Crepax, kreierte mit dieser Figur eine Ikone des europäischen Comic und wurde im Anschluss selbst zum Star der internationalen Szene. Valentina ist eine Heldin, wie es sie zuvor noch nicht gegeben hatte: selbstbewusst und sexy. Im deutschsprachigen Raum erschien Valentina nur sporadisch. Der avant-verlag legt nun mit diesem ersten Sammelband den Grundstein zu einer längst überfälligen Gesamtausgabe in bibliophiler Gestaltung vor.

„Valentina hat Crepax’ Ruf als einer der bedeutendsten Interpreten des erotischen Comics begründet.“
Andreas C. Knigge

"Die frühen Abenteuer Valentinas beeindrucken auch heute noch durch ihre waghalsigen Layouts, den 60er-Jahre-Zeitgeist und surreale Bildeinfälle."
Ralph Trommer, Der Tagesspiegel

„Man möchte dem eigenen Auge manchmal nicht trauen bei dem, was Guido Crepax da veranstaltet."
Andreas Platthaus, F.A.Z.

Kritiken