Black.Light Project - Das Grauen als Comic

27.06.2012

Das Comic-Projekt Black.Light Project zeigt die Gräueltaten des ehemaligen Präsidenten von Liberia, Charles Taylor, der vor kurzem vom UN-Sondertribunal wegen Kriegsverbrechen zu 50 Jahren Haft verurteilt wurde. Sobald es fertig ist, wird das Buch im avant-verlag erscheinen.

Aus den 3sat Kulturzeit-Tips:

"Von 1989 bis 2007 steht Westafrika in Flammen. Das Projekt "Black.Light", initiiert von dem deutschen Kriegsfotografen Wolf Böwig und dem portugiesischen Reporter Pedro Rosa Mendes, will von den Folgen der abscheulichen Gräueltaten des liberianischen Warlords Charles Taylor berichten. Es ist ein abenteuerliches Projekt. Schonungslos zerrt "Black.Light" das Sterben ans Licht.
Für ihre Berichte aus Liberia, Sierra Leone, Guinea-Bissau und von der Elfenbeinküste wurden der portugiesische Reporter Pedro Rosa Mendes und der deutsche Kriegsfotograf Wolf Böwig mehrfach ausgezeichnet. Das war ihnen nicht genug. Sie riefen "Black.Light" ins Leben und fanden dafür zehn international renommierte Comic-Autoren, die aus ihren Reportagen eine einzigartige Crossover-Version entstehen lassen. "'Black.Light' hat sich zur Aufgabe gemacht, aus einer klassischen Kriegsberichtsreportage aus Text und Fotografie, aus dem klassischen Bereich der Publikationen eine andere Ebene zu finden, um die Geschichte zu erzählen. Das war unser Ansatz", sagt Wolf Böig."




Ähnliche Beiträge

"Weit abgeschieden von einer alternden Gesellschaft, in der der Anblick eines Kindes eine Seltenheit ist, lebt ein einsamer Misanthrop im Wald. Mit einem vor Zwiespalt geteilten Kopf, ist er auf der Suche nach seinem wahren Kern. Gleichgültig führt er seine Arbeit für ein Bestattungsunternehmen aus, bei dem lebensmüde Senioren letzte Reisen buchen können, die ihren schönsten Tod zum Ziel haben. Durch die Begegnung mit einem wütenden Kind, das auf der Flucht vor seinen Erziehungsberechtigten...
Wir freuen uns, verkünden zu können, dass Joann Sfars [[http://www.avant-verlag.de/comic/vampir|VAMPIR]]. sich im Druck befindet und rechtzeitig zu Weihnachten in den Läden liegen wird! Die Sammlung von 4 Alben und jeder Menge Zusatzmaterial umfasst 216 Seiten, ist vierfarbig und kostet 29,95€. Der 2. Band folgt dann in einem Jahr.