Publikumsliebling auf der Buchlust 2012

14.11.2012

Die Hannoveraner haben gewählt: Auf der Buchlust 2012 (10. und 11.November) wurden wir unter "23 der besten unabhängigen Verlage und Buchkünstler aus Niedersachsen und Berlin" zum Lieblingsverlag des Publikums gekürt!
Nach zwei Tagen voller anregender Gespräche, Signierstunde von Felix Pestemer und Lesung von Simon Schwartz sind wir geschafft und überglücklich nach Berlin zurückgekehrt.
Ein dickes Dankeschön auch noch mal an dieser Stelle an die Veranstalter der Buchlust und all die interessierten und aufgeschlossenen Besucher - wir hatten eine tolle Zeit in Hannover und hoffen, dass wir schon bald wiederkommen dürfen!

Hier findet man weitere Informationen zur Buchlust Hannover, die bereits seit 19 Jahren stattfindet.




Ähnliche Beiträge

06/11/2012 11:11

Buchlust Hannover 2012

Am kommenden Wochenende findet in Hannover die Buchlust 2012 statt und der avant-verlag ist mit einem eigenen Stand vor Ort! Am Samstag signiert Felix Pestemer seine Graphic Novel Der Staub der Ahnen und am Sonntag liest Simon Schwartz aus seinem preisgekrönten Werk Packeis. Am Samstag und Sonntag, den 10. und 11.11.2012, jeweils von 10–18 Uhr können Besucher auf der Buchlust anspruchsvolle Romane und Graphic Novels, Kinderbücher, Sach- und Künstlerbücher der ausstellenden Verlage anschaue...
Comic Salon Erlangen avant-verlag präsentiert Tanz der Skelette – Felix Pestemers „Der Staub der Ahnen“ 7. bis 10. Juni 2012 Öffnungszeiten: Do 12–19, Fr/Sa 10–19, So 10–18 Uhr Altstadtmarkt Der „Tag der Toten“ – Allerheiligen – in Mexiko wurde zum Weltkulturerbe erklärt. Das für den Max und Moritz-Preis 2012 nominierte Album „Der Staub der Ahnen“ des Berliner Zeichners Felix Pestemer lebt ganz aus der heiter-morbiden Atmosphäre dieses Festes. Ein Comic-Debüt? Gewiss, aber mehr noch...
KUBUS DER FRIEDLICHEN REVOLUTION Für die „Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße” in der ehemaligen Stasi-Zentrale in Erfurt gestaltete Simon Schwartz einen 7x40 Meter großen Bildfries, der den Neubau eines Glaskubus umschließt. Eine Auswahl aus über hundert historischen Fotos von Ereignissen der friedlichen Revolution im Herbst 1989 in Thüringen bildete die Grundlage für Schwartz’ grafischen Bildzyklus. Die offizielle Einweihung der Gedenkstätte und des Kubus findet am 3. Dezember 2...
Simon Schwartz hat in Erfurt ein ganz besonderes Projekt realisiert: Für die „Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße” in der ehemaligen Stasi-Zentrale in Erfurt gestaltete er einen 7x40 Meter großen Bildfries, der den Neubau eines Glaskubus umschließt. Eine Auswahl aus über hundert historischen Fotos von Ereignissen der friedlichen Revolution im Herbst 1989 in Thüringen bildete die Grundlage für Schwartz’ grafischen Bildzyklus. Nachdem der Kubus bereits am 03. Dezember offiziell vom Thü...

19/08/2013 08:10

Berlin Graphic Days 2013

Zum zweiten Mal findet am 23. und 24. August im Berliner Szeneclub Kater Holzig die Illustratoren-Messe "Graphic Days" statt - und zum ersten Mal wird auch der avant-verlag mit von der Partie sein. Auf den "Graphic Days" werden nationale und internationale Grafiker, Illustratoren, Street-Artists, Gig-Poster-Gestalter, Siebdrucker und Künstler, die sich aus den unterschiedlichsten grafischen Bereichen hervorgetan haben, ihre Arbeiten zeigen. Am Stand von avant-verlag werden auch drei Berli...