Comicfestival München 2015: PENG!-Preis für Fliegenpapier

08.06.2015

Im Rahmen des Comicfestivals München 2015 fand am Samstag, den 06. Juni im Amerikahaus München die PENG!-Preisverleihung statt. In der Kategorie "Beste Neuveröffentlichung eines Klassikers" waren nominiert:

DIE HAIE VON LAGOS von Matthias Schultheiss (Splitter)
FLIEGENPAPIER von Hans Hillmann (avant)
LITTLE NEMO GESAMTAUSGABE von Winsor McCay (Taschen)
SPIROU-GESAMTAUSGABE von André Franquin (Carlsen)
TARZAN von Burne Hogarth (Bocola)

.. und hurra, das Buch des avant-verlags wurde ausgezeichnet! Es ist natürlich sehr schade, dass der im letzten Jahr verstorbene Hans Hillman dieses Revival nicht mehr erleben konnte, aber der Preis und das positive Echo der Besucher zum Buch am avant-Stand in München hätten ihn sicher sehr gerührt.

Wer Fliegenpapier noch nicht kennen sollte, kann sich über die Leseprobe oder das Video mit der eigens komponierten Musik von Itay Dvori davon begeistern lassen.

Ähnliche Beiträge

Zwei aktuelle Werke des avant-verlages sind für den diesjährigen [[http://www.comicfestival-muenchen.de/peng-der-muenchner-comicpreis/|Peng! - der Münchner Comicpreis]] des Comic-Festivals München nominiert: "[[http://www.avant-verlag.de/comic/ghetto_brother_eine_geschichte_aus_der_bronx|Ghetto Brother]]" in der Kategorie "bester deutschsprachiger Comic" und "[[http://www.avant-verlag.de/comic/fliegenpapier|Fliegenpapier]]" in der Kategorie "beste Neuveröffentlichung eines Klassikers". Die Pr...