Simon Schwartz: Finalist im Leibinger-Preis und Lesetermine im Oktober

07.09.2015

Simon Schwartz, der Autor und Zeichner von drüben!, Packeis und Vita Obscura wurde mit seinem Manuskript Ikon in die Endrunde des Comicbuchpreises der Bertold-Leibinger-Stiftung gewählt. Jurymitglied Thomas von Steinaecker lobt: "Meisterhaft gezeichnet und intelligent erzählt". Den Comicbuchpreis erhielt schließlich Uli Oesterle für "Vatermilch".

Simon ist auch im Oktober wieder viel unterwegs, um seine Werke vorzustellen:

3. Oktober 2015
14:30 Uhr
Lesung aus "drüben!" im Haus der Geschichte in Bonn

www.hdg.de/bonn/

6. Oktober 2015
10 Uhr & 11:30 Uhr
2 Lesungen aus "drüben!" im WUK in Wien.
http://www.wuk.at

10. Oktober 2015
18 Uhr
Festakt "Erika-Fuchs-Haus", Offizielle Eröffnung des Museums

Ort: Erika-Fuchs-Haus
Museum für Comic und Sprachkunst
Bahnhofstraße 12
95126 Schwarzenbach a. d. Saale
http://www.erika-fuchs.de

Ähnliche Beiträge

30/05/2012 04:03

Grenzfall

DDR 1982, Ost-Berlin: Der Schüler Peter Grimm rebelliert gegen die Meinungsdiktatur in einem Staat, der einem die Luft zum Atmen nimmt. Durch die oppositionelle Familie Robert Havemanns findet er viele neue Freunde und Gleichgesinnte, die seinen Freiheitsdrang teilen. Daraufhin wird er wegen seiner "moralisch-charakterlichen Grundhaltung" vom Abitur ausgeschlossen und fliegt von der Schule. Doch Peter bleibt seinen Idealen treu: Zusammen mit Freunden gibt er die illegale Zeitung "Grenzfall" h...
Bald ist es soweit: Ab dem 17.06. ist ONCE UPON von TONTO lieferbar - am Sonntag, den 15.06., findet die Präsentation des neuen TONTO-Comics im Gürtellokal RHIZ in Wien statt. Wie schon NOISE erscheint ONCE UPON wieder in Zusammenarbeit mit dem avant-verlag. Start ist um 19.30 Uhr, dann kann man in aller Ruhe die neue Publikation anschauen, diskutieren & erwerben. Ab 21.30 Uhr findet ein Konzert der STRIGGLES aus Graz statt, die an diesem Abend ihre SCHIIZO BOX zusammen mit ROCK IS HELL R...
Die in Hamburg lebende Comic-Künstlerin [[http://www.avant-verlag.de/artist/birgit_weyhe|Birgit Weyhe]] wurde am 4. Mai für ihr Buchprojekt "Madgermanes" mit dem bislang höchstdotierten deutschen Preis für Comics und Graphic Novels mit einer Summe von 15.000 Euro ausgezeichnet. Sie ist im avant-verlag mit den beiden Büchern [[http://www.avant-verlag.de/comic/im_himmel_ist_jahrmarkt|Im Himmel ist Jahrmarkt]] und [[http://www.avant-verlag.de/comic/reigen|Reigen]] vertreten. "Madgermanes" be...