Ausstellungseröffnung am 17. Mai: GESCHICHTSBILDER von Simon Schwartz

02.05.2018

Am 17. Mai um 18 Uhr eröffnet im Angermuseum Erfurt die große Werkschau des Comickünstlers Simon Schwartz. Gleichzeitig erscheint bei uns ein umfassender Katalog zur Ausstellung.


Der Hamburger Zeichner Simon Schwartz gehört zur ersten Liga der deutschen ComickünstlerInnen. Mit der Ausstellung „GESCHICHTSBILDER – Comics & Graphic Novels“ ehrt ihn das Angermuseum in seiner Geburtsstadt Erfurt sowie die LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen erstmals mit einer umfangreichen Werkschau.

Die Ausstellung bietet einen einmaligen Einblick in Simon Schwartz’ Arbeitsweise, zeigt zahlreiche Comics,
Skizzen und Druckgrafiken, die zum Teil noch nie zuvor ausgestellt wurden und schafft so den Rahmen für
eine umfassende Werkschau eines „Meisters der Comic-Literatur“ (Andreas Platthaus).


Alle weiteren Informationen zur Ausstellung in Erfurt finden sich hier.


17. Mai bis 9. September 2018
Angermuseum Erfurt

29. September 2019 bis 21. Januar 2020
LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen





Ähnliche Beiträge

KUBUS DER FRIEDLICHEN REVOLUTION Für die „Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße” in der ehemaligen Stasi-Zentrale in Erfurt gestaltete Simon Schwartz einen 7x40 Meter großen Bildfries, der den Neubau eines Glaskubus umschließt. Eine Auswahl aus über hundert historischen Fotos von Ereignissen der friedlichen Revolution im Herbst 1989 in Thüringen bildete die Grundlage für Schwartz’ grafischen Bildzyklus. Die offizielle Einweihung der Gedenkstätte und des Kubus findet am 3. Dezember 2...
Simon Schwartz hat in Erfurt ein ganz besonderes Projekt realisiert: Für die „Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße” in der ehemaligen Stasi-Zentrale in Erfurt gestaltete er einen 7x40 Meter großen Bildfries, der den Neubau eines Glaskubus umschließt. Eine Auswahl aus über hundert historischen Fotos von Ereignissen der friedlichen Revolution im Herbst 1989 in Thüringen bildete die Grundlage für Schwartz’ grafischen Bildzyklus. Nachdem der Kubus bereits am 03. Dezember offiziell vom Thü...

30/01/2014 11:48

Comicausstellung in Hannover

Verlängert bis zum 04. Mai: die Ausstellung Streich auf Streich – 150 Jahre Max und Moritz. Deutschsprachige Comics von Wilhelm Busch bis heute in Hannover! Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Präsentation von Bildergeschichten- und Comic-Originalen mit ihren Vorzeichnungen und Skizzen, die die Entstehung der Werke nachvollziehbar machen. Bei der Auswahl der ausgestellten Comics werden alle Medien, deren sich die Künstler bedienen, berücksichtigt: So sind Heft-Serien zu sehen wie Sigurd...
Am 24. März 2014 liest Simon Schwartz aus seinen Werken [[http://avant-verlag.de/comic/vita_obscura|Vita Obscura]] und [[http://avant-verlag.de/comic/packeis|Packeis]] auf den 16. Erfurter Kinderbuchtagen in Erfurt. Die Lesung findet in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt statt. Beginn: 16 Uhr Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Andreasstraße 37a 99084 Erfurt [[http://www.kinderbuchtage.de|www.kinderbuchtage.de]]
Am 30. Mai eröffnet unter dem Titel VATER UND SOHN eine Ausstellung, die Arbeiten von [[http://www.avant-verlag.de/artist/simon_schwartz|Simon Schwartz]] und seinem Vater Gert Schwartz zeigt. Die beiden präsentieren zu diesem Anlass erstmals gemeinsam ihre Arbeiten. Sie laden den Besucher ein, das zunächst widersprüchliche Ensemble von informeller Grafik und Graphic Novel zu erforschen – das Spannungsfeld zwischen abstrakter, freier Kunst und literarischer, konkreter Bilderzählung. In der ...