Am Samstag, den 10. Mai, ist im Palais am Festungsgraben eine Comicausstellung zu der Geschichte der Kolonialsoldaten im Ersten Weltkrieg zu sehen. Palais am Festungsgraben Am Festungsgraben 1 10117 Berlin-Mitte Berlin Samstag, 10. Mai, 16:00 - 23:30 Uhr Facebook Mit: Bram Algoed (BEL), Shamisa Debroey (BEL), Zosia Dzierzawska (POL), Liva Kandevica (LVA), Julia Kluge (DEU), Liisa Kruusmägi (EST), Verena Muckel (DEU), Bastien Nerre (FRA), Vuk Palibrk (SR), Alice Socal (ITA), Ma...

07/05/2014 10:57

7. Dresdner Comicfest

Am Samstag, dem 17. Mai 2014, findet das 7. Dresdner Comicfest statt. Rund um die Martin-Luther-Kirche in der Dresdner Neustadt präsentieren Verlage ihre neuesten Publikationen. Neben einer Tombola und einem Abschlusskonzert am späteren Abend sind auch Signierstunden angekündigt. Auch der avant-verlag ist mit einem Stand vertreten! Öffnungszeiten: 10-17 Uhr, Eintritt frei Dresdner Comicfest Martin-Luther-Platz 01099 Dresden www.dresdner-comicfest.de
Am Donnerstag, den 08. Mai, signieren die beiden Autoren Simon Schwartz und Jan Bauer in der Comicfachbuchhandlung Comic in Hannover. 17- 19 Uhr COMIX Comicbuchhandlung OHG 
Goseriede 10 
 30159 Hannover 
Tel.: 0511 - 1694049 comix@comix-hannover.de www.comix-hannover.de

25/04/2014 01:04

Simon Schwartz in Hamburg

Am Samstag, den 26. April, ist Simon Schwartz in der Comicfachhandlung Strips & Stories in Hamburg zu Gast und stellt sein neues Buch Vita Obscura vor. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, im Anschluss wird Simon Schwartz signieren. In Anlehnung an die Aussage Art Spiegelmans, die Zukunft des Comics liege in seiner Vergangenheit, bezieht sich Vita Obscura auf die frühen amerikanischen Sonntagsseiten der 1910er und 1920er Jahre. In jeder Folge widmet sich Simon Schwartz einer unbekannten,...
Vom 30. April bis zum 4. Mai findet nun mit der Pictoplasma Berlin 2014 zum inzwischen 10. Mal ein wunderbar vielfältiges Festival für zeitgenössische Kunst und Charakterdesign statt. Im Rahmen des Festivals wird unser belgischer Autor Brecht Vandenbroucke eine Ausstellung präsentieren und ist zudem als Gastredner für die festivaleigene Konferenz (1. bis 3 Mai) eingeladen. Im September 2013 erschien mit White Cube sein erstes Buch im deutschsprachigen Raum. Ein Band für alle Künstler un...
Am Samstag, den 26. April lädt das Urban Spree in Berlin (Revaler Straße 99) wieder zur Comicinvasion Berlin. Neben einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit Konzerten, Zeichensessions und und und, werden wir auch wieder mit einem Büchertisch voll mit Neuerscheinungen vor Ort sein. Los geht es um Punkt 12 Uhr Mittags, die Pforten schließen gegen 23:30 Uhr. Kommt vorbei, wir freuen uns! Hier findet ihr nochmal alle Infos zur Veranstaltung und allen teilnehmenden Verlagen, Künsterln...
Am Freitag, den 25. April, ist Simon Schwartz bei Terminal Entertainment t3 in Frankfurt zu Gast und signiert dort seine Bücher! Alle wichtigen Infos findet man hier - wir wünschen viel Spaß! Freitag, den 25. April von 15 – 17 Uhr Terminal Entertainment Grosse Eschenheimer Str. 41a 60313 Frankfurt/Main Telefon: 069 / 287569 Telefax: 069 / 287584
Am 30. Mai eröffnet unter dem Titel VATER UND SOHN eine Ausstellung, die Arbeiten von Simon Schwartz und seinem Vater Gert Schwartz zeigt. Die beiden präsentieren zu diesem Anlass erstmals gemeinsam ihre Arbeiten. Sie laden den Besucher ein, das zunächst widersprüchliche Ensemble von informeller Grafik und Graphic Novel zu erforschen – das Spannungsfeld zwischen abstrakter, freier Kunst und literarischer, konkreter Bilderzählung. In der Gemeinsamkeit der klaren Linienführung, in der Verwen...
Am Donnerstag, den 17. April, um 20 Uhr wird Till Thomas seine ersten Graphic Novel Rezzo und Elisabeth in der Galerie NEUROTITAN vorstellen - als multimediale Lesung mit Musik, karibischen Sounds und schräger Stimmung. Den kalten Winter '79 benennt der Berliner Künstler Till Thomas als Geburtsdatum, und frankobelgische Comics und antike Videospiele als Erziehungsberechtigte. Er studierte Illustration an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg und war als Zeichner und Reda...
Am Montag, den 26. Mai, geht das Rahmenprogramm von Ville Tietäväinens Ausstellung im LCB weiter! Dienstag, 13. Mai, 20 Uhr Unsichtbare Hände I Ville Tietäväinen, Birgit Weyhe Moderation: Ralph Trommer Der finnische Comicautor und Illustrator Ville Tietäväinen ist im Mai Stipendiat des LCB. Rund um sein nun auf Deutsch erschienenes Werk Unsichtbare Hände, das in Finnland großes Aufsehen erregte, hat er für das Haus eine Ausstellung konzipiert. Unsichtbare Hände zeigt den Marokkaner Ra...
Vom 31.3. bis zum 3.4.2014 finden in Literaturhaus Hamburg die 3. Hamburger Graphic Novel Tage statt. Unter dem Titel „Sprechende Bilder” sind im Literaturhaus Hamburg auch in diesem Jahr wieder namhafte Gäste aus der Comicwelt versammelt. Mit dabei sind Paula Bulling („Im Land der Frühaufsteher”, avant-verlag), Anke Feuchtenberger („Die Spaziergängerin“, Reprodukt), Marguerite Abouet („Aya”, Reprodukt), Baru („Bleierne Hitze”, Edition 52), Stephen Collins („Der gigantische Bart, der böse war...
Am Freitag, den 25. April signiert Simon Schwartz in der Comicfachhandlung T3 in Frankfurt am Main!