Am Montag, den 26. Mai, geht das Rahmenprogramm von Ville Tietäväinens Ausstellung im LCB weiter! Dienstag, 13. Mai, 20 Uhr Unsichtbare Hände I Ville Tietäväinen, Birgit Weyhe Moderation: Ralph Trommer Der finnische Comicautor und Illustrator Ville Tietäväinen ist im Mai Stipendiat des LCB. Rund um sein nun auf Deutsch erschienenes Werk Unsichtbare Hände, das in Finnland großes Aufsehen erregte, hat er für das Haus eine Ausstellung konzipiert. Unsichtbare Hände zeigt den Marokkaner Ra...
Vom 31.3. bis zum 3.4.2014 finden in Literaturhaus Hamburg die 3. Hamburger Graphic Novel Tage statt. Unter dem Titel „Sprechende Bilder” sind im Literaturhaus Hamburg auch in diesem Jahr wieder namhafte Gäste aus der Comicwelt versammelt. Mit dabei sind Paula Bulling („Im Land der Frühaufsteher”, avant-verlag), Anke Feuchtenberger („Die Spaziergängerin“, Reprodukt), Marguerite Abouet („Aya”, Reprodukt), Baru („Bleierne Hitze”, Edition 52), Stephen Collins („Der gigantische Bart, der böse war...
Am Freitag, den 25. April signiert Simon Schwartz in der Comicfachhandlung T3 in Frankfurt am Main!
Am 24. März 2014 liest Simon Schwartz aus seinen Werken Vita Obscura und Packeis auf den 16. Erfurter Kinderbuchtagen in Erfurt. Die Lesung findet in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt statt. Beginn: 16 Uhr Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Andreasstraße 37a 99084 Erfurt www.kinderbuchtage.de

19/03/2014 07:51

Indiebookday 2014

Ihr liebt schöne Bücher? Am 22.03.2014 könnt Ihr das allen zeigen! Und so funktioniert es: Geht am 22.03.2014 in einen Buchladen Eurer Wahl und kauft Euch ein Buch. Irgendeines, das Ihr sowieso gerade haben möchtet. Hauptsache ist: Es stammt aus einem unabhängigen/kleinen/Indie-Verlag. Danach postet Ihr ein Foto des Covers, des Buches oder Euch mit dem Buch (oder wie Ihr möchtet) in einem sozialen Netzwerk (Facebook, Twitter, Google+) oder einem Blog Eurer Wahl unter dem Stichwort/Hashtag...
Am 19.03. lesen Susanne Buddenberg und Thomas Henseler in Erfurt aus ihrem Comic Grenzfall - eine Graphic Novel über jugendlichen Widerstand im Berlin der 1980er Jahre: Der Schüler Peter Grimm rebelliert gegen die Meinungsdiktatur in einem Staat, der einem die Luft zum Atmen nimmt. Zusammen mit Freunden gibt er die illegale Zeitung "Grenzfall" heraus, in der unzensiert über gesellschaftliche Probleme berichtet wird, welche die Machthaber um jeden Preis verschweigen wollen. Die Zeitung ent...
Am Donnerstag, den 13. März öffnet die Leipziger Buchmesse 2014 ihre Tore und wir sind mit von der Partie! Gemeinsam mit den Kollegen von Edition Moderne sind wir in Halle 5, Stand D108 zu finden und freuen uns auf Besuch! Natürlich sind auch viele Zeichner vor Ort und es gibt zahlreiche Veranstaltungen: Leseinsel der jungen Verlage (Halle 5, Stand D200) Fr. 14.03. 11.00 Uhr Simon Schwartz präsentiert Vita Obscura Sa. 15.03. 11.30 Uhr Jan Bauer präsentiert Der salzige Fluss So 16...
Am Samstag, den 01. März ist Jan Bauer im Comicladen Strips & Stories in Hamburg zu Gast, wo er seinen Comic Der salzige Fluss vorstellen wird. Das Graphic-Novel-Debüt des Hamburger Illustrators und Trickfilmregisseurs erzählt eine zärtliche und unverhoffte Liebesgeschichte vor dem wunderschön illustrierten, spektakulären Naturpanorama Australiens. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Strips & Stories Seilerstraße 40 D-20349 Hamburg info@strips-stories.de www.strips-stories.de ...
In Dortmund findet ab dem 14. Februar das erste transfer-Comicfestival statt. Der offizielle Start ist am 14. Februar um 14:00 im Bürgersaal der Stadtbezirksvertretung in Hörde, offizielles Ende ist der 16. Februar um 15:00. Während dieser Zeit kann man im Bürgersaal und in der Buchhandlung transfer den ganzen Tag Zeichnungen und Comics anschauen, Vorträgen und Lesungen lauschen und vieles mehr. Simon Schwartz wird zum Auftakt des Festivals, am 14.02., aus seiner Graphel Novel Packeis le...

30/01/2014 11:48

Comicausstellung in Hannover

Verlängert bis zum 04. Mai: die Ausstellung Streich auf Streich – 150 Jahre Max und Moritz. Deutschsprachige Comics von Wilhelm Busch bis heute in Hannover! Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Präsentation von Bildergeschichten- und Comic-Originalen mit ihren Vorzeichnungen und Skizzen, die die Entstehung der Werke nachvollziehbar machen. Bei der Auswahl der ausgestellten Comics werden alle Medien, deren sich die Künstler bedienen, berücksichtigt: So sind Heft-Serien zu sehen wie Sigurd...
Am 31. Januar findet die Lange Nacht der rumänischen Comics statt! Das Rumänische Kulturinstutut Berlin und die Koordinierung Ostmittel- und Südosteuropa am Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin organisieren eine Veranstaltung, die den rumänischen Comics gewidmet ist. Am 31. Januar erlebt man im RKI Berlin das Neueste aus der rumänischen Comic-Welt und ein Teil der Villa Walther verwandelt sich über Nacht in einen Comic-Tempel. Um die Bandbreite des Mediums Comic b...
Am Sonntag, den 16.02.2014 findet ab 11 Uhr ein Museumsfest im Deutschen Museum für Karikatur und Zeichenkunst in Hannover anlässlich des 150. Geburtstags von Wilhelm Buschs bösen Buben und der Eröffnung der Ausstellung Streich auf Streich statt. Mit dabei: Die Comiczeichner Stepan Ueding und Felix Pestemer von der Gruppe Dramalight mit einer zombiesken Zeichen Performance. Stepan Ueding und Felix Pestemer beamen Max und Moritz in die Gegenwart - als es eigentlich schon zu spät ist! Denn...