Neuigkeiten verschlagwortet mit:
hamburg
Am Dienstag (10.4) trifft Joe Sacco, der Begründer des Reportagecomics aus den USA Ulli Lust im Literaturhaus Hamburg anlässlich der Hamburger Graphic Novel Tage: julit-hamburg.de.
Marijpol und Birgit Weyhe stellen im Rahmen des Hamburger Comicfestivals gemeinsam aus! Vom 28.09.-13.10. sind neue Arbeiten der beiden Künstlerinnen bei druckdealer in der Markstraße 102 im Karoviertel zu sehen. Maschines Wege sind unergründlich Transmutationen zum Comicfestival 2012 von Marijpol und Birgit Weyhe Eröffnung: 28. September 2012 ab 20 Uhr, die Ausstellung läuft bis zum 13. Oktober 2012 druckdealer Marktstraße 102 20357 Hamburg fon: +49 (0) 40 49 29 78 30
Das Comicfestival Hamburg ist zurück und wir sind mit von der Partie! Das diesjährige Programm bietet neben einer Verlagsmesse und Small Press Börse auch Ausstellungen verschiedener Künstler, internationale Gäste, Vorträge, Präsentationen und zahlreichen Satelliten-Ausstellungen. Marijpol und Birgit Weyhe haben eine gemeinsame Ausstellung im druckdealer (Marktstraße102, Koroviertel), die am Freitag, den 28.09. um 20 Uhr eröffnet und bis zum 13.10. zu sehen sein wird. Außerdem werden...
Paula Bulling liest am 25.Oktober 2012 um 19:30 im Hamburger Comicshop [[http://www.strips-stories.de/index.php/category/veranstaltungen/#1999|Strips & Stories]] aus ihrem Comic [[http://www.avant-verlag.de/comic/im_land_der_fruehaufsteher|Im Land der Frühaufsteher]]. In ihrem Comic-Debut erzählt die Berliner Comic-Künstlerin von Menschen, die in Sachsen-Anhalt in Asylbewerberheimen leben und dort nicht nur mit einem alltäglichen Rassismus konfrontiert sind, sondern auch mit einer...
Es ist soweit! Mit [[http://avant-verlag.de/comic/eremit|Eremit]] ist das zweite Buch von [[http://avant-verlag.de/artist/marijpol|Marijpol]] bei uns erschienen. Dies wird am Donnerstag, dem 11. April, ab 19.00 Uhr im Hamburger [[http://www.strips-stories.de/|Strips & Stories]] gebührend gefeiert. Marijpol wird Ihre neue, symbolträchtige Graphic Novel über "Zweifel,Tod und Obst" zunächst ausführlich vorstellen und ebenfalls signieren. Strips & Stories ist ein Buchladen mit dem Schwerpunkt...
Harbour Front Festival in Hamburg Vom 12. bis 21. September findet in Hamburg das Harbour Front Festival statt, bei dem auch zwei Comic-Veranstaltungen im Programm zu finden sind! Am 18.09. sind [[http://www.avant-verlag.de/artist/manuele_fior|Manuele Fior]] ([[http://www.avant-verlag.de/comic/die_Uebertragung|Die Übertragung]]), Lukas Juliger ("Vakuum", Reprodukt), [[http://www.avant-verlag.de/artist/florent_silloray|Florent Silloray]]...
Am 26.09. stellt [[http://www.avant-verlag.de/artist/birgit_weyhe|Birgit Weyhe]] im Rahmen des [[http://www.reeperbahnfestival.com|Reeperbahn Festivals]] (25.-28.09.) ihre Graphic Novel [[http://www.avant-verlag.de/comic/im_himmel_ist_jahrmarkt|Im Himmel ist Jahrmarkt]] im Hamburger Comicladen [[http://www.strips-stories.de/index.php/category/veranstaltungen/#2291|Strips & Stories]] vor! Am Donnerstag, den 26.09., wird die Künstlerin etwas zur Entstehung ihres Comics und ihrer...

15/09/2013 05:17

Comicfestival Hamburg 2013

Comicfestival Hamburg: 03.-06. Oktober Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche avant-KünstlerInnen auf dem Comicfestival Hamburg vertreten! Hier eine kleine Zusammenstellung aus dem Festivalprogramm: 3.10. 19.00 Uhr Festivaleröffnung Vernissage "Strapazin Nr. 112. 150 Zeichner, 150 TV-Helden" mit Ulli Lust, Tom Tirabosco, Peggy Adam, Simon Schwartz, Till Thomas, u.v.a., [[http://www.affenfaust.org/wordpress/|Galerie affenfaust]] 4.10. 19.00 Uhr Vernissage der...

25/09/2013 12:53

Ausstellung von Marijpol

FERIEN IM SUMPF Am 27. September eröffnet eine Ausstellung mit Zeichnungen von [[http://www.avant-verlag.de/artist/marijpol|Marijpol]] und Objekten von Holly, die als Satellit das Comicfestival Hamburg umschwirrt. [[http://www.avant-verlag.de/artist/marijpol|Marijpol]] zeigt Ferien im Sumpf - ein kurzes Spin-Off von [[http://www.avant-verlag.de/comic/eremit|Eremit]]: Der Eremit, das Kind und der alte Mann haben das Baumhaus verlassen und verleben mückenumschwirrte Tage in einem...
Am Samstag, den 01. März ist Jan Bauer im Comicladen Strips & Stories in Hamburg zu Gast, wo er seinen Comic [[http://www.avant-verlag.de/comic/der_salzige_fluss|Der salzige Fluss]] vorstellen wird. Das Graphic-Novel-Debüt des Hamburger Illustrators und Trickfilmregisseurs erzählt eine zärtliche und unverhoffte Liebesgeschichte vor dem wunderschön illustrierten, spektakulären Naturpanorama Australiens. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Strips & Stories Seilerstraße 40 D-20349...
Vom 31.3. bis zum 3.4.2014 finden in Literaturhaus Hamburg die 3. Hamburger Graphic Novel Tage statt. Unter dem Titel „Sprechende Bilder” sind im Literaturhaus Hamburg auch in diesem Jahr wieder namhafte Gäste aus der Comicwelt versammelt. Mit dabei sind Paula Bulling („Im Land der Frühaufsteher”, avant-verlag), Anke Feuchtenberger („Die Spaziergängerin“, Reprodukt), Marguerite Abouet („Aya”, Reprodukt), Baru („Bleierne Hitze”, Edition 52), Stephen Collins („Der gigantische Bart, der böse...

25/04/2014 01:04

Simon Schwartz in Hamburg

Am Samstag, den 26. April, ist Simon Schwartz in der Comicfachhandlung Strips & Stories in Hamburg zu Gast und stellt sein neues Buch [[http://www.avant-verlag.de/comic/vita_obscura|Vita Obscura]] vor. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, im Anschluss wird Simon Schwartz signieren. In Anlehnung an die Aussage Art Spiegelmans, die Zukunft des Comics liege in seiner Vergangenheit, bezieht sich [[http://www.avant-verlag.de/comic/vita_obscura|Vita Obscura]] auf die frühen amerikanischen...
Am Donnerstag, den 18. September um 19.00 Uhr, findet im Hamburger Instituto Cervantes im Rahmen des HarbourFront Literaturfestivals bereits zum 4. Mal der [[http://harbourfront-hamburg.com/veranstaltung/graphic-novel-salon|Internationale Graphic Novel Salon]] statt. Vier Künstler aus vier Ländern - [[http://www.avant-verlag.de/artist/gabriella_giandelli|Gabriella Giandelli]] aus Italien, Philippe Ôtié aus Frankreich, Sohyun Jung aus Deutschland und Alfonso Zapico aus Spanien stellen ihre...
Im Rahmen des Reeperbahn-Festivals findet am Mittwoch, den 17. September 2014 um 19 Uhr, die Vernissage und Comic-Release von Stefano Riccis Werk [[http://www.avant-verlag.de/comic/die_geschichte_des_baeren|Die Geschichte des Bären]] in der Hamburger Galerie kulturreich statt. Nach einer Einführung von Prof. Anke Feuchtenberger (HAW Hamburg) wird Stefano Ricci seine Bücher signieren. Neben der Präsentation von Originalzeichnungen wird auch neues und unveröffentlichtes Material vorgestellt...

19/09/2014 08:51

Comicfestival Hamburg

Vom 2. bis 5. Oktober 2014 findet in diesem Jahr zum 8. Mal das Comicfestival Hamburg statt - und auch der avant-verlag ist mit von der Partie! Das nichtkommerzielle Festival steht ganz im Zeichen des europäischen Independent-Comics und zeigt wie in jedem Jahr zahlreiche sehenswerte Ausstellungen: [[http://www.avant-verlag.de/artist/till_thomas|Till Thomas]] ([[http://www.avant-verlag.de/comic/rezzo_und_elisabeth|Rezzo und Elisabeth]]) zeigt aktuelle Arbeiten, Luke Pearson gibt Einblick in...

29/09/2014 07:16

Ausstellung von Till Thomas

Auf dem Hamburger Comicfestival, das vom 02. bis zum 05. Oktober stattfindet, wird auch eine Ausstellung von Till Thomas zu sehen sein! In seiner ersten Einzelausstellung wird der in der Bremer Vorstadt aufgewachsene Künstler neben Originalseiten und Nachbildungen von Artefakten aus seinem Buch [[http://www.avant-verlag.de/comic/rezzo_und_elisabeth|Rezzo und Elisabeth]] auch eine neue Episode als Computerspiel präsentieren — auf dem Rücken eines Haifischs lässt sich hier interaktiv in die...

11/11/2014 06:00

Jan Soeken auf Lesetour

Ab dem 21. November 2014 geht Jan Soeken mit [[http://www.avant-verlag.de/comic/friends|Friends]] auf eine kleine Lesetour! In drei deutschen Städten liest und signiert der Hamburger Künstler sein Comicdebüt. Zwei Freunde sind auf dem Weg zu einem Treffen des baden-württembergischen Ku-Klux-Klans. Nur blöd, dass die Anweisungen in der Mail so ungenau waren. Statt auf die anderen Klanmitgleider stoßen Hermann und Thomas mitten im Wald auf einen Hundezwinger mit einem dreibeinigen Hund....
[[http://www.avant-verlag.de/comic/ferien_im_sumpf|Ferien im Sumpf]], das neueste Werk der Hamburger Comic-Künstlerin [[http://www.avant-verlag.de/artist/marijpol|Marijpol]], wird in Hamburg am 27. Februar ab 19 Uhr exklusiv im Frappant mit der Sumpf Surprise-Releaseparty samt Ausstellungseröffnung präsentiert! Die Ausstellung ist vom 27.02.-01.03.2015 zu besichtigen. Die wunderbaren Leporellos, dessen Rückseite aus einer 2,50 m langen Illustration besteht, können selbstverständlich dort...
Vom 18. bis 22. Mai finden die 4. Hamburger Graphic Novel Tage im Literaturhaus Hamburg statt. Jeden Abend um 19:30 werden zwei ZeichnerInnen zu Gast bei Andreas Platthaus & Christian Gasser sein - darunter die avant-Autoren [[http://www.avant-verlag.de/artist/birgit_weyhe|Birgit Weyhe]] und [[http://www.avant-verlag.de/artist/manuele_fior|Manuele Fior]]! Ort: Literaturhaus e.V., Schwanenwik 38, 22087 Hamburg T 040.22 70 20 11 · F 040.2 20 66 12 Programm: Montag, 18.Mai 19.30...
Das Comicfestival Hamburg lädt ein: Kommt am 29.05. in die Rote Flora zur Ausstellung von Mikael Ross! Mikael zeigt großflächige Arbeiten und schnelle Portraitzeichnungen, während aus dem Erdgeschoss wummernde Bässe und schrammende Gitarren die Luft durchziehen. Kein Zufall, denn er stellt auch seinen Comic »Lauter Leben!« vor. Eine fiktive Geschichte zweier Jugendfreunde, deren Lebenswege im Berlin der Punk- und Hausbesetzer-Szene der 1990er auseinander driften. Freut euch also auf laute...
Venus Transit - Buchrelease von Hamed Eshrat am Freitag, den 29.01.2016 um 19.00 Uhr im druckdealer, Hamburg. So frisch und schon Kultbuch: Von Radio Fritz bis F.A.Z. lobt die Presse die neu erschienene Graphic Novel von Hamed Eshrat. Das ungewöhnlich ehrliche Berlin-Buch trifft den Nerv des Publikums: ""Venustransit", der Titel ist eine poetische Anspielung auf Umlaufbahnen, Kreisläufe, auf die Wiederkehr von Dingen und Gefühlen. Und weil Hamed das so schön und schlicht mit Ben...
Der Comic hat die Kinderstube hinter sich gelassen – und das nicht nur, weil er ins Literaturhaus einzieht. Dort war er schon des Öfteren, aber noch nie so erwachsen, so stark, mit so viel Qualität und in dieser Form: An vier aufeinander folgenden Abenden im Frühling bringen die [[http://www.literaturhaus-hamburg.de/programm/veranstaltungen/2017-05-29/6-hamburger-graphic-novel-tage-blexbolex-und-christoph-niemann|Hamburger Graphic Novel Tage]] seit 2012 jeweils einen internationalen und...
Der Hamburger Comicladen Strips & Stories und die Lange Nacht der Literatur präsentieren am 2.September um 19 Uhr im Metropolis Kino Hamburg: "Vulva Talks" mit [[http://www.avant-verlag.de/artist/liv_stroemquist|Liv Strömquist]] und Ulrike Bergermann. Lesung, Talk und Film. Text der Veranstaltung: Liv Strömquist ist nicht nur einflussreiche Feministin und Politikwissenschaftlerin, sondern auch Comiczeichnerin und präsentiert heute Abend ihre Graphic Novel „Der Ursprung der Welt“...
Vom 05. bis zum 08. Oktober 2017 sind wir wieder auf dem Comicfestival Hamburg am Start. Nun schon zum elften Mal feiert das Comicfestival Hamburg die Vielfalt und Lebendigkeit der Independent-Comicszene. Ihr findet uns am Samstag und Sonntag auf der im Festivalzentrum im Kölibri (GWA St. Pauli). Hier bieten Verlage, Kollektive und Hochschulen ihre Comics, Zines und Drucke an. Viele der Künstler*innen sind vor Ort, um ihre Werke zu signieren. Im hauseigenen Café gibt es Getränke und...
Der Riss. Eine Reise entlang der EU-Außengrenze Carlos Spottorno und Guillermo Abril kommen im November nach Berlin (9.11.) und Hamburg (11.11.) um ihr gerade erschienenes Buch zu präsentierten und über ihre Reisen, die Idee und die Entstehung von „Der Riss“, und darüber, warum ein Buch wie dieses gerade heute so wichtig ist. Am Donnerstag, dem 9.11.2017, um 19.00 Uhr laden die Bibliothek am Luisenbad und der avant-verlag zur Buchpremiere der Graphic Novel „Der Riss“ ein....