Grönland Odyssee

Text & Zeichnung: Hervé Tanquerelle

Nach den Romanen von: Jørn Riel

Adaptiert von: Gwen de Bonneval

 

Übersetzung aus dem Französischen von Lilian Pithan.

 

Veröffentlichung: Juni 2020 | Jetzt lieferbar

Buch: 376 Seiten , Hardcover

22 x 30 cm, schwarzweiß

ISBN: 978-3-96445-024-1

39,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Aus dem Eis Grönlands, in dem er 16 Jahre lang gelebt hat, erzählt Jørn Riel die köstlichen Geschichten einer Truppe fröhlicher Burschen, Jäger und Fallensteller, Drecksäcke oder Schriftsteller ohne Bleistift, um nur einige seiner Charaktere zu benennen.

Sie alle eint die Sehnsucht nach dem im Packeis am meisten vermissten Wesen: einer Frau.

„Ja was zum Teufel soll man machen, wenn das nächste leichte Mädchen Tausende von Kilometern weit weg ist?“

Zuerst ziehst du die Hose aus, hab ich ihm gesagt, und dann rennst du gegen den Südostwind an, so gut du kannst. Danach ist wieder alles im Lot.“

So reihen sich die vom arktischen Wind getragenen verrückten Abenteuer und absurden Erfahrungen aneinander und werden zu wärmenden Geschichten die sogar Eisberge zum schmelzen bringen!



VOM Zeichner