Ein Baby auf Abwegen

Text & Zeichnung: Benjamin Renner

Übersetzung aus dem Französischen von Lilian Pithan

 

Veröffentlichung: März 2021 | Jetzt lieferbar

ISBN: 978-3-96445-053-1

296 Seiten, Softcover

21 x 17 cm, vierfarbig

25,00 €

  • 0,76 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

Als sich der Storch einen Flügel bricht, bleibt ihm nichts anderes übrig, als sein zappelndes Bündel Aushilfskräften anzuvertrauen: Ein unbedarftes Karnickel und eine hilflose Ente sollen die Zustellung zu Ende bringen. Auf dem Weg schließt sich ihnen ein kleines, dickes Schweinchen an – das Trio ist komplett! Nicht nur dass sie von Babys keine Ahnung haben, sie sind auch sonst nicht die hellsten Kerzen auf der Torte.

Die drei müssen es nicht nur mit hungrigen Füchsen auf ihrer Route aufnehmen, auch die Fahrt als blinde Passagiere im Lieferwagen einer Metzgerei birgt allerlei Gefahren (vor allem für das Schweinchen)! Es wird ein langer und mühsamer Weg, mit haarsträubenden Stunts und viel Slapstick werden ... Trotz guten Willens, sind die drei natürlich mit der Versorgung eines Babys überfordert, aber mit Fantasie und Improvisationsgeschick können sie so manche Hürde überwinden.

 

Der brillante Humor und der minimalistische, rasante Strich von Benjamin Renner sind zurück. Ein Fest!


LESEPROBE


VOM AUTOR