Mort Cinder

Gesamtausgabe

Text: Héctor G. Oesterheld

Zeichnung: Alberto Breccia

Übersetzung aus dem Spanischen von Myriam Alfano

 

Veröffentlichung: Oktober 2023 | vorbestellbar

260 Seiten, Hardcover mit Spotlack

22,5 x 29,5 cm, schwarzweiß

ISBN: 978-3-96445-098-2

40,00 €

  • Vorbestellung, Versand ab Erscheinungstermin

Der Londoner Antiquar Ezra Winston wird durch mysteriöse Zeichen zum Grab eines hingerichteten Mannes namens Mort Cinder geführt. Mort Cinder kehrt von den Toten zurück, um Ezra in dunkle Abenteuer zu ziehen: Der Wiedergänger war Zeuge einer Reihe von historischen Ereignissen! Mort Cinder ist ein Meisterwerk des Autors Héctor G. Oesterheld und des Zeichners Alberto Breccia. Seit dem Erscheinen 1962 zählt man Mort Cinder zu den expressiven Höhepunkten der Neunten Kunst.

 

Breccia erinnerte sich: „Lassen Sie Mort Cinder erst nach fünfzehn oder zwanzig Seiten auftauchen, bis dahin erzählt ein alter Mann die Geschichte – und dieser alte Mann will ich selbst sein!“ Und so trägt der Antiquar die Gesichtszüge Alberto Breccias – auch wenn dieser erst Jahrzehnte später so aussehen wird wie seine Figur.

 

Für diese Ausgabe wurden die Originalseiten neu gescannt, um eine bestmögliche Reproduktion zu gewährleisten.


LESEPROBE


Von Héctor G. Oesterheld

Von Alberto Breccia