10.10. | Lesung mit Zerocalcare und Adrian Pourviseh | Hamburg

Beim Internationalen Graphic Novel Salon des Literaturfestivals Harbourfront stellen die Hamburger Kulturinstitute von Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland jeweils eine*n Künstler*in ihres Landes vor. Aus dem avant-verlag mit dabei sind dieses Jahr Zerocalcare mit seinem in deutscher Sprache gerade erschienen No Sleep Till Shingal und und Adrian Pourviseh mit seinem Debüt Das Schimmern der See. Außerdem zu Gast: Lucie Bryon und Julio César Pérez Marín.

 

Dienstag, 10. Oktober, 18.30 Uhr 

Instituto Cervantes

Salón de Actos 

Fischertwiete 1, Eingang B, 1. Stock

20095  Hamburg

 

Eintritt frei. Um Anmeldung wird gebeten: cultham@cervantes.es