Katzenjammer

The Katzenjammer Kids – Der älteste Comic der Welt

 

Alexander Braun und Tim Eckhorst

 

Veröffentlichung: Dezember 2022 | jetzt erhältlich

ISBN: 978-3-96445-090-6

472 Seiten, Hardcover

25 x 32 cm, vierfarbig

59,00 €

  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit

Es war die Zeit, als deutsche Familien noch „Wirtschaftsflüchtlinge“ waren und in den USA ein besseres Leben ersehnten. 1897 schuf Rudolph Dirks die Charaktere Hans und Fritz, The Katzenjammer Kids: Und um die zahlreichen deutschen Immigranten zu unterhalten, sprechen die Figuren Englisch mit stereotypem deutschen Akzent. Ein Riesenerfolg!

 

Katzenjammer erzählt die Geschichte der Brüder Rudolph und Gus Dirks aus Heide in Holstein, die am Ende des 19. Jahrhunderts fast noch als Jugendliche einen kometenhaften Aufstieg im Verlag des Zeitungszaren William Randolph Hearst erlebten: Zwei Deutsche an der Wiege des Comics.

 

Eine Publikation mit Abbildungen von hierzulande nie gezeigten Originalseiten und Fotodokumenten aus Privatsammlungen. Die erste umfangreiche Monographie zum Leben und Werk der Dirks-Brüder und ihrer Kollegen, die einen fundierten Einblick in die Epoche liefert und sowohl Gesellschafts- als auch Kulturgeschichte vermittelt.


Die Ausstellung: Katzenjammer:125 Jahre Katzenjammer Kids – Der älteste und längste Comic der Geschichte ist noch bis zum 10.04.2023 im Schauraum Dortmund zu sehen.


Leseprobe


Pressestimmen

„Der Stoßseufzer ‚Ach, Those Katzenjammer Kids‘ stand über so manchem Strip, eine Art erwachsener Warnhinweis auf das, was die beiden Lausbuben als nächstes anstellen werden. Diesen wortwörtlichen ‚Katzenjammer‘ verwandeln Braun und Eckhorst in Juchzer des Erstaunens und der Erkenntnis. Mehr kann man von einer Monografie nicht verlangen, die früh im Jahr schon einen Höhepunkt der Neunten Kunst darstellt, der schwer zu toppen sein wird.“ 

Thomas Hummitzsch | intellectures

Von Alexander Braun