Hypericum

Text & Zeichnung: Manuele Fior

Übersetzung aus dem Italienischen von Myriam Alfano

 

Veröffentlichung: Mai 2023 | vorbestellbar

ISBN: 978-3-96445-093-7

144 Seiten, Hardcover 

22 x 29,5 cm, vierfarbig

 

29,00 €

  • Vorbestellung, Versand ab Erscheinungstermin

Teresas Leben folgte bislang einer geraden Linie. So erreicht sie alle Ziele scheinbar mühelos und es ist keine Überraschung, dass sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin für die große Ausstellung des Tutanchamun-Schatzes in Berlin ausgewählt wird. Ruben, einem jungen, launischen, italienischen Künstler, fehlt es hingegen an Geradlinigkeit. Für ihn ist das Berlin der späten 1990er Jahre eine riesige Spielwiese. Ein magisches Labyrinth voller Möglichkeiten, in dem es leicht ist, sich zu verirren und Spaß zu haben.

 

Die intime Liebesgeschichte von Ruben und Teresa wird parallel mit der Geschichte Howard Carters erzählt, dem Entdecker des Grabes von Tutanchamun, und entfaltet sich zwischen dem Tal der Könige und dem rasanten Leben im Berlin der Nachwendezeit.

 

Die mit Spannung erwartete neue Graphic Novel von Manuele Fior.


Leseprobe


Von Manuele Fior